Infinitude of me // Meine Unendlichkeit

Fotoausstellung mit Arbeiten von Violeta Bubelytė und Julija Goyd

Litauische Fotokunst zu Gast in Görlitz
Litauische Fotografie ist eine eigenständige visuelle Sprache, die seit den 1950er Jahren durch ihren Stil und ihre Aussagen gut zu erkennen ist. Sie ist tief verwurzelt in der Kulturgeschichte eines Landes, das in den Nachkriegsjahren Fotografie zur Selbstreflexion und Kritik am Status quo einer Gesellschaft benutzte. Heute herrscht die Freiheit des künstlerischen Ausdrucks. Die klassischen Techniken der Fotografie und die der modernen Medien werden von neuen Künstlergenerationen unendlich kreativ eingesetzt. Durch die Präsentation der Arbeiten von zwei Fotografinnen unterschiedlicher Generationen, Violeta Bubelytė (*1956) und Julija Goyd (*1979), ermöglicht die Ausstellung einen Vergleich zwischen „heute“ und „damals“.